Maik Meuser

AUTOR

Maik-0020.jpg

Die unterschätzte Gefahr

"David Schraven und Maik Meuser ist ein hochinformatives und spannendes Buch gelungen – das aufklärt über den Einfluss der Mafia in Deutschland und das erzählt vom grausamen Alltag an der Seite eines Mafioso.“ Manfred Götzke, Deutschlandfunk

 

"Doch die Mafia ist beileibe kein allein italienisches oder russisches Problem. Daran lassen Contes Forschungsarbeiten keinen Zweifel, und das bestätigen andere Experten immer wieder, zum Beispiel die in Venedig lebende deutsche Journalistin Petra Reski oder der Gründer derRechercheplattform Correctiv, David Schraven und sein Ko-Autor Maik Meuser." Stehpan Russ-Mohl, Der Tagesspiegel

 

"Die Mafia hat den Staat in Italien infiltriert, die Gesellschaft. Und ich sage es mal so: In Deutschland erfindet sich die Mafia nicht neu.“ Willkommen im Wohnzimmer der Mafia, Huffington Post